Hinter den Kulissen: Erfahre mehr über Heather, die Gründerin von Social Fabric

 

 

 Hallo Heather🖐️

Heather ist der unternehmerische Geist hinter Social Fabric. Vor etwa drei Jahren kam ihr die Idee, ein Sozialunternehmen aufzubauen, welches Arbeitsintegration für Flüchtlinge durch die Herstellung nachhaltiger Textilprodukte ermöglicht und kostenlose Nähkurse zur Verbesserung ihrer Deutschkenntnisse anbietet. Im Jahr 2016 wurde Social Fabric gegründet. 😍
Es war bisher eine sehr interessante Reise, die hoffentlich noch sehr lange dauern wird. Eine ganz besondere Produktreihe, welche sofort ein Lächeln in Heathers Gesicht zaubert, sind die Körbli. Diese wurde von unseren Freiwilligen und Teilnehmern mit Fluchthintergrund entworfen und genäht. Ihre Antwort auf die Frage, weshalb ihr genau dieses Produkt so gut gefällt: „Die Idee von Social Fabric war es Menschen die Möglichkeit zu geben ihre eigenen Ideen umzusetzen. Die Körbli wiederspiegeln dies perfekt!“

Durch Social Fabric wurde ein Raum geschaffen, wo verschiedene Kulturen aufeinander treffen und es genügend Platz hat um kreative Ideen zu entwickeln … Danke Heather, dass du einen so einzigartigen Arbeitsplatz für uns geschaffen hast!🤗


👉Übrigens, auch ihr Schal, ist ein Social Fabric Produkt und sie trägt ihn jeden Tag. Gefällt er dir? Er ist in unserem online shop erhältlich

👉Möchtest du noch über mehr Neuigkeiten von Social Fabric erfahren? Folge uns auf Instagram und Facebook und bleibe immer auf dem neusten Stand!!